24.10.2012

Guten Tag,

ich hab mich gestern nicht mehr gemeldet, der Tag war lang und anstrengend, erstmal um 8 Uhr in die Uni, frühstücken konnte ich nicht wirklich, da ich verschlafen hatte, deswegen nur ein kleiner Kakaoshake gemixt…

In der Uni hab ich mich dann 4 Stunden lang erstmal berieseln lassen mit Zeug, dass ich mir mehr oder weniger gemerkt hab. Danach 2 Stunden Pause, in denen ich beim Bioladen Salat gekauft habe, insgesamt wurde es ein Salat mit Tomaten, Gurken, Spinat, Petersilie, Sonnenblumenkernen und bisschen natürlich fermentierter Tofukäse.

Danach waren noch 2 Stunden Französisch, da musst ich halt durch, obwohl ich mich mehr oder weniger langweile, weil es ein Einsteigerkurs ist.

Zu Hause hab ich mich nur noch hingesetzt, bisschen gelernt und danach einen Film angeschaut, dazu eine leckere Kokosnusspagode geschlürft und Durian genossen.

Insgesamt kann ich sagen, dass die Tage langsam trist werden, überall Nebel, Kälte, Regen und niesende Menschen.

… Ich hasse den Winter. Ich will in die Tropen …

Ich bin einfach mehr der Sommertyp. Ja… heute hats mich bisschen mitgenommen, das ganze U Bahn fahren mit erkälteten Menschen, Uni ist auch nicht sonderlich spannend, ich chill hier und hab in 1,5 h aus. Zum Glück. Muss mich dringend entspannen. Heute morgen hatte ich geriebenen Apfel mit Zimt drüber, einen Mango – Lassi und einen kleinen grünen Smoothie und langsam kommt der Hunger zurück…

Liebe Grüße! (:

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: